Schloss Reinhartshausen


Damit nimmt das Schicksal des Weinguts eine weitere Wende in seiner bewegten Geschichte, die nachhaltig durch das Haus Preußen geprägt ist [] und auch weiterhin von einem Vertreter des Adelshauses mitbestimmt werden soll. 1855 hatte Marianne von Preußen das Anwesen von Schloss Reinhartshausen mit zugehörigen Ländereien gekauft. Die vorgelagerte Rheininsel trägt noch heute ihren Namen. Formal ist der Kauf des Weinguts eine Privatangelegenheit der Brüder Stefan und Jürgen Lergenmüller sowie ihres Vaters Werner Lergenmüller. Die in der Pfalz gelegenen Weingüter der Familie bleiben getrennt von Reinhartshausen eine eigene wirtschaftliche Einheit. Mit im Boot der neuen Besitzer ist als vierter Gesellschafter Prinz Nikolaus von Preußen, der auch im Hotel Mitgesellschafter bleibt

Schloss Reinhartshausen

EISVOGEL Cuvée trocken "Von der Insel Mariannenaue" 2022 0,75 l** - (3/13)
Unikate geprägt durch die Urkraft des Rheinstroms. Die Rheininsel Mariannenaue ist ein europäisches Naturreservat und seit 2015 geschützte Herkunftsbezeichnung für Qualitätswein. Der mächtige Rhein hat vor etwa 10.000 Jahren die Insel Mariannenaue auf einem Bett aus Kalkfelsen aus von den Alpen angeschwemmtem Sand und Kies geformt.Unsere Cuvée Eisvogel wird aus den traditionellen Rebsorten der Insel gekeltert, Riesling, Auxerrois, Silvaner, Weißburgunder & Cabernet Blanc. Diese sanfte Verführung spiegelt in idealer Weise den Charakter der Insel wieder, frisch, floral und vielfältig. Die Aromen von Mirabelle, Pfirsich und einem Hauch Blütenwiese machen diesen Wein zu einem tollen Begleiter von leichten Fisch- und Muschelgerichten. Alkoholgehalt: 11,5% vol. - Säure: 6,0 g/l - Restzucker: 7,1 g/l
Riesling E.Siegelsberg QbA trocken 2012 0,75 l - (3/15)
Güte durch Herkunft?Je enger die Herkunft, desto höher seine Qualität?... ist seit Jahrhunderten der Leitgedanke von Schloss Reinhartshausen. Wir beginnen also da, wo manch andere bereits aufhören. Es ist genau so einfach, wie es klingt, allerdings nicht weniger arbeitsintensiv. Unsere Weinberge werden mit viel Herzblut, qualifiziertem Sachverstand und nicht zuletzt sehr viel Handarbeit gepflegt und ausnahmslos selbst bewirtschaftet. Aus gesunden, reifen Trauben wird der beste Wein, der Beste Botschafter seiner Herkunft. Nach schonender, selektiver Handlese und sanfter Kelterung wird die Qualität, die aus dem Weinberg kommt, im Keller lediglich bewahrt und herausgeformt. ?Spitzenqualität durch kontrolliertes Nichtstun?Der Erbacher Siegelsberg paart erhöhte Lößanteile mit feiner Mergelstruktur. Der hier an die Oberfläche dringende Taunusquarzit verleiht dem Riesling eine ausgeprägte Mineralik. Die intensive Sonneneinstrahlung und die hervorragende Durchlüftung prägen die dazu passende grosse Frucht der Weine. Diese SPITZENLAGE ist insgesamt 14,76 ha gross, 9,44 ha gehören dem Weingut und werden ausnahmslos selbst bewirtschaftet.Die Lage bringt sehr mineralische Weine mit grosser Frucht hervor. Der Ausbau in grossen Stück- und Doppelstückfässern in Verbindung mit langem Vollhefelager sorgt für hohe Strahlkraft mit einem kühlen Abgang, der an eiskaltes Gletscherwasser erinnert. Der Wein ist vollmundig und elegant mit feiner Säurestruktur. Die dezente Holznote unterstreicht die satten Rieslingaromen von Pfirsich und Aprikose und verleiht dem Wein eine besondere Nachhaltigkeit. Ein idealer Essensgebleiter von gebratenem Fisch oder hellem FleischAlkoholgehalt: 12,0% vol.Säure: 8,8g/lRestzucker: 4,7g/l
Schlossriesling DQW trocken 2020 0,75 l - (3/15)
Güte durch Herkunft?Je enger die Herkunft, desto höher seine Qualität?... ist seit Jahrhunderten der Leitgedanke von Schloss Reinhartshausen. Wir beginnen also da, wo manch andere bereits aufhören. Es ist genau so einfach, wie es klingt, allerdings nicht weniger arbeitsintensiv. Unsere Weinberge werden mit viel Herzblut, qualifiziertem Sachverstand und nicht zuletzt sehr viel Handarbeit gepflegt und ausnahmslos selbst bewirtschaftet. Aus gesunden, reifen Trauben wird der beste Wein, der Beste Botschafter seiner Herkunft. Nach schonender, selektiver Handlese und sanfter Kelterung wird die Qualität, die aus dem Weinberg kommt, im Keller lediglich bewahrt und herausgeformt. ?Spitzenqualität durch kontrolliertes Nichtstun?Unsere Schlossweine stammen als Basisweine ausschliesslich aus eigenen, offiziell klassifizierten Weinbergen aus Erbach und Hattenheim und bilden so die Grundpfeiler des Sortimentes und werden ausnahmslos selbst bewirtschaftet. Dieser Wein ist erfrischend und herzhaft zugleich. Er überzeugt durch Finesse, Eleganz und Aromenvielfalt. Eben wie ein echter Rheingauer! Die Fruchtaromen von Pfirsich, Apfel und Aprikose werden von seinem Säuregerüst, gepaart mit feinen mineralischen Noten zu einem langen Finale getragen. Geniessen Sie diesen Wein zu Muscheln, einer Vesper oder einfach solo!Alc.: 11,0%Vol.Säure: 7,4 g/lRestzucker: 8,0 g/l
Thanks Bob! Chardonnay Mariannenaue 2018 0,75 l** - (3/13)
Güte durch HerkunftUnsere Weine "Von der Insel Mariannenaue" sind Unikate und streng limitiert. Sie wachsen auf Schwemmkies und Auenlehm und sind begünstigt durch die klimatisch ausgleichende Wirkung des Rheinstroms. Die Insel prägt Ihre Weine und das kann man definitiv schmecken!Chardonnay ist eine frostempfindliche und Kalk liebende Rebsorte, die früh reif ist. Sie findet auf der Insel Mariannenaue perfekte Wachstumsbedingungen und kann optimal heranreifen. Die Gärung fand im 600 Liter Eichenholzfass statt und der Wein lag ein Jahr lang auf der Vollhefe. Dieser Wein präsentiert eine vielfältige Aromenpalette mit mineralischen Anklängen, gut eingebundener Säure und viel Potenzial.Alkoholgehalt: 12,5 % vol. - Säure: 4,8 g/l - Restzucker: 5,0 g/l