Filter
19 Crimes Cabernet Sauvignon 2020 0,75 l** - (7/8)
Farbe: leuchtendrot mit purpurnen Glanzlichtern Duft: im Bouquet dominiert von intensiven Vanillearomen, die mit fruchtigen Noten von roten Johannisbeeren, duftig-würzigen Veilchen und Maulbeeren verschmelzen Geschmack: am Gaumen vollmundig und harmonisch, mit einem Hauch Süße, die dem Wein noch etwas mehr Fülle und Dichte verleiht, wieder markante Vanille und rote Johannisbeeren, doch diesmal begleitet von dunklen Kirschen und Schokolade, langes Finale mit dunkler Beerenfrucht und samtweichem Tannin.Alkoholgehalt 14.0 %Vol
19 Crimes Chardonnay 2022 0,75 l** - (7/8)
Für den 19 Crimes Hard Chard wurde der Chardonnay bei optimaler Reife gelesen, die Trauben sanft gepresst, die Moste kühl vergoren und die Weine mit amerikanischer Eiche gereift, bevor man sie schließlich im Januar 2018 auf die Flaschen füllte und als gefährlich guten 19 Crimes Chard zum Genuss freigab. Alkoholgehalt 13.0 %Vol
19 Crimes Red Blend 2021 0,75 l** - (7/8)
Farbe: leuchtendes Kirschrot mit purpurnen Glanzlichtern Duft: in der Nase fruchtige Aromen von süß gereiften roten und schwarzen Waldbeeren, unterlegt mit den intensiven Noten der Eichenholzvanille Geschmack: feinwürzig, rund und vollmundig, die Vanille verschmilzt am Gaumen mit Noten von Schokolade, Zedernholz und Gewürzen, während die feine Fruchtsüße zusätzliche Fülle und Textur verleiht, im Finale sanft und fruchtbetont mit angenehm anhaltender Frische
19 Crimes The Banished 2021 0,75 l** - (7/8)
Cabernet Sauvignon, Grenache, ShirazFarbe: tiefdunkles Kirschgranatrot mit purpurnen Glanzlichtern Duft: aromatisch intensives, fruchtig würziges Bouquet mit warmen Aromen von süß gereiften Brombeeren, dunklen Pflaumen, Bitterschokolade und Vanille Geschmack: am Gaumen rund und harmonisch mit süß gereifter Frucht, die dem Wein geschmeidige Fülle und Textur verleiht, dunkle Schokolade und Vanille des Bouquets verschmelzen nun mit würzigen Noten von Zimt und Nelken, im Finale lang, samtweich und vollmundig mit lebendigem Nachhall von dunklen Waldbeeren.Alkoholgehalt 13.5 %Vol
1900 Brut Riesling Sekt 2016 0,75 l - (3/7)
In 1900, German sparkling wine, or Sekt, was highly regarded. During the Imperial era (1871?1918), Sekt was present at every festive occasion, equal to french Champagne, it was served in the very best restaurants and luxury hotels of the Empire. The magnificent villas and châteaux that dominate the Saar Valley landscape, particularly in Saarburg and Serrig, bear witness to the outstanding reputation of the sparkling wines of the Saar. One of the hallmarks of the quality sparkling-wine culture at the time ,was that the base wines came exclusively from the finest slate vineyard locations.They were then allowed to mature in the cellars for many years,naturally fermenting in the bottles according to the classic methods,before being consumed by connoisseurs.At Van Volxem we follow exactly this traditional model with our 1900 Brut, which derives from wonderfully aromatic grapes of the slightly cooler tributaries of the Saar. After the natural first fermentation in wooden casks,its second fermentation in traditional, bulbous Champagne bottles, lasts up to a period of 5 years.These two processes are the reason for its aromatic length and extremely fine perlage. The actual 1900 originates from the great vintage of 2016. Much of the production comes from ungrafted, old vines, many from around the time of 1900, grown on skeleton-rich slate layers. The name ?1900 Brut? refers to these old vines as well as referring back to the style of the Imperial era. We strive to recreate the characterful Sekts of this great era with their seductive ripe fruit flavours, great density, complexity, and silky-smooth texture. We are delighted to revive, once again, an almost forgotten culture in many of the very best restaurants.Year: 2016Alcohol: 12 % volAcidity: 6,8 g/lResidual sugar: 10 g/l
257 Rot-Cuvée n.n. trocken Höhepunkte 2020 0,75l** - (2/17)
Ein Dunkelrot sehen wir im Glas und es durftet und schmeckt nach Brombeere, Bitterschokolade, Pfeffer, Sauerkirschen und Gewürzen. Pfeffriger und säurebetonter Spätburgunder trifft runden und milden Merlot. Es funkt! Ein würziger Wein mit dezenter Holznote.EMPFEHLUNG ZU Fleisch, Käse und Gemüse vom Grill. Wir haben hier einen wahren Allrounder. Besonders schmackhaft zu Entrecôte oder Steak.
289 Lemberger n.n. trocken Höhepunkte 2021 0,75l**
Schillerndes Kirschrot gepaart mit Aromen von Schwarzkirschen, Pfeffer, Schokolade, Lorbeer, und Gewürzen. Ein trinkiger Alltags-Lemberger mit charakter und feinem Tannin ? ob im Sommer oder Winter.EMPFEHLUNG ZU Fleischküchle mit Kartoffelsalat, Pasta mit Salsiccia-Bolognese oder auch zu Rote Beete Carpaccio mit Ziegenkäse.
30 Wishes Tempranillo 2022 0,75 l** - (7/6)
Die besten Tempranillo-Trauben aus Valencia, Spanien, machen diesen Wein zu einem preisgekrönten Wein, den viele Menschen mögen. Leicht und fruchtig im Geschmack und in einer Flasche mit einem verspielten Etikett, das Sie selbst personalisieren können. Und eine Freude für Sie selbst oder für die Person, die den 30 Wishes Tempranillo von Ihnen bekommt.Alkoholgehalt 13.5 %Vol 
406 Rosé-Cuvée n.n. trocken Höhepunkte 2022 0,75l** - (2/17)
Strahlendes und kräftiges Rosé sieht das Auge. Nase und Mund erfreuen sich an den fruchtigen vollmundigen Aromen von Erdbeer, Kirsche, Karamell und Nüssen. Eine feine Tanninstruktur und Würze unterstreicht den animierenden Charakter des Weines mit seinen beiden Rotweinrebsorten Merlot und Saint Laurent. Unverwechselbar!EMPFEHLUNG ZU gegrillter roter Paprika mit Feta-Füllung, gefüllte Tomate mit Hackfleisch oder einfach solo zum Sonnenuntergang.ALKOHOLGEHALT 12,5% Vol.
7 Terroirs Riesling trocken 2019 0,75 l** (5/2)
Unser ?7 Terroirs? stammt zu 100% aus unseren 7 VDP. Großen Lagen. Die Trauben werden handgelesen, nach einer kurzen Maischestandzeit im Keller separat ausgebaut und anschließend cuveètiert. Der spontanvergorene Riesling kann seine Machart nicht verleugnen. Er besticht durch seine rauchig-mineralischen Noten sowie delikaten Fruchtaromen, die an grünem Apfel, Zitrusfrüchte und Steinobst erinnern. Die gut eingebundene Säure und ein leichter Gerbstoff-Grip geben dem Wein eine elegante Struktur. Die Vielschichtigkeit dieses Gutsweines überzeugt schon beim ersten Schluck und sucht seines Gleichen.Unser ?7 Terroirs? eignet sich als universeller Speisenbegleiter, egal ob gebraten, gegrillt oder gebacken. Wir trinken Ihn am liebsten zu Sashimi vom schottischen Lachs mit Schnittlauch.Herkunft: Die Trauben für diesen Wein entstammen unseren sieben Einzellagen, die alle vom VDP als VDP. GROSSE LAGEN® klassifiziert sind. Die unterschiedlichen Mikroklimata und Bodenformationen unserer Weinberge vereinen sich in diesem Wein. Steile sowie karge Hänge bestimmen die Gegebenheiten der Weinbergslagen, aber auch die Nahe mit ihrem engen Flusstal stellt einen essentiellen Faktor besonders für die Reifung der Trauben dar.Alkohol 11,0 %Restzucker 2,1 g/lSäure 8,2 g/l
7 Terroirs Riesling trocken 2020 0,75 l** - (5/2)
Unser ?7 Terroirs? stammt zu 100% aus unseren 7 VDP. Großen Lagen. Die Trauben werden handgelesen, nach einer kurzen Maischestandzeit im Keller separat ausgebaut und anschließend cuveètiert. Der spontanvergorene Riesling kann seine Machart nicht verleugnen. Er besticht durch seine rauchig-mineralischen Noten sowie delikaten Fruchtaromen, die an grünem Apfel, Zitrusfrüchte und Steinobst erinnern. Die gut eingebundene Säure und ein leichter Gerbstoff-Grip geben dem Wein eine elegante Struktur. Die Vielschichtigkeit dieses Gutsweines überzeugt schon beim ersten Schluck und sucht seines Gleichen.Unser ?7 Terroirs? eignet sich als universeller Speisenbegleiter, egal ob gebraten, gegrillt oder gebacken. Wir trinken Ihn am liebsten zu Sashimi vom schottischen Lachs mit Schnittlauch.Herkunft: Die Trauben für diesen Wein entstammen unseren sieben Einzellagen, die alle vom VDP als VDP. GROSSE LAGEN® klassifiziert sind. Die unterschiedlichen Mikroklimata und Bodenformationen unserer Weinberge vereinen sich in diesem Wein. Steile sowie karge Hänge bestimmen die Gegebenheiten der Weinbergslagen, aber auch die Nahe mit ihrem engen Flusstal stellt einen essentiellen Faktor besonders für die Reifung der Trauben dar.
7 Terroirs Riesling trocken 2022 0,75 l** - (5/2)
Unser ?7 Terroirs? stammt zu 100% aus unseren 7 VDP. Großen Lagen. Die Trauben werden handgelesen, nach einer kurzen Maischestandzeit im Keller separat ausgebaut und anschließend cuveètiert. Der spontanvergorene Riesling kann seine Machart nicht verleugnen. Er besticht durch seine rauchig-mineralischen Noten sowie delikaten Fruchtaromen, die an grünem Apfel, Zitrusfrüchte und Steinobst erinnern. Die gut eingebundene Säure und ein leichter Gerbstoff-Grip geben dem Wein eine elegante Struktur. Die Vielschichtigkeit dieses Gutsweines überzeugt schon beim ersten Schluck und sucht seines Gleichen.Unser ?7 Terroirs? eignet sich als universeller Speisenbegleiter, egal ob gebraten, gegrillt oder gebacken. Wir trinken Ihn am liebsten zu Sashimi vom schottischen Lachs mit Schnittlauch.Herkunft: Die Trauben für diesen Wein entstammen unseren sieben Einzellagen, die alle vom VDP als VDP. GROSSE LAGEN® klassifiziert sind. Die unterschiedlichen Mikroklimata und Bodenformationen unserer Weinberge vereinen sich in diesem Wein. Steile sowie karge Hänge bestimmen die Gegebenheiten der Weinbergslagen, aber auch die Nahe mit ihrem engen Flusstal stellt einen essentiellen Faktor besonders für die Reifung der Trauben dar.Alkohol 11,0 %Restzucker 2,1 g/lSäure 8,2 g/l
Adorato Bianco Appassionato 2021 0,75 l
Adorato bedeutet "angebetet", Rebsorte: 70 % Garganega, 30 % ChardonnayFarbe: Schönes Goldgelb.Duft: Sauber und würzig in der Nase, hervorgehoben durch köstliche Noten von tropischen Früchten und Honigaromen.Geschmack: Am Gaumen mit einem sauberen, knackigen Abgang und einem nach Mandeln erinnernden Nachgeschmack.Serviervorschlag: Empfehlenswert zu Risotti, Suppen, Fisch und weißem Fleisch.Temperatur: 10 - 12 °CAusbau: EdelstahlGesamtsäure: 5.96 g/lRestzucker: 7.53 g/lpH: k.A.
Airen DQW trocken 2021 0,25 l
Dieser kräftige, feinwürzige spanische Weißwein ist ein idealer Begleiter zu leichten Speisen. Trinkempfehlung: 9-12 C
Airen DQW trocken 2021 0,75 l
Dieser kräftige, feinwürzige spanische Weißwein ist ein idealer Begleiter zu leichten Speisen. Trinkempfehlung: 9-12 C
Aliotto Toscana IGT 2018 0,75 l - (8/12)
Ein dunkel rubinroter Wein mit eleganten Fruchtnoten kombiniert mit balsamischen und mineralischen Tönen im schönen Gleichgewicht. Der 12 Monate im Barrique gereifte ?Aliotto? ist strukturiert, abgerundet mit süßen Tanninen und verwöhnt mit einem wunderbar ausgewogenen, intensiven Abgang.Alkoholgehalt 13.5 % Vol.
Allerhand Breitengrad 51 0,75 l - (6/11)
Ein sommerlich leichter Gemeinschaftswein der Breitengrad51 Winzer. Eine Cuvée aus Müller-Thurgau, Weißburgunder, Riesling, Kerner und Traminer. Dieser Wein spannt als leichter, klassisch trockener Gutswein wunderbar den Bogen von der Basis der Pyramide z
Altenbamberg Rotenberg Riesling GG 2022 0,75 l** - (5/2)
Die Weinbergslage Rotenberg befindet sich in Altenbamberg im Alsenztal. Sie ist die höchstgelegene unserer 7 unterschiedlichen VDP.Großen Lagen auf 250-350 Metern über dem Meeresspiegel. Eine kühle Spannung und Frische charakterisieren das Rotenberg GG. In der Nase erinnert es an saftiges Steinobst, Wildkräuter und die Schale einer Mandarine. Das Zusammenspiel von vielschichtigen Aromen zusammen mit einer erfrischenden Säurestruktur verleiht dem Wein ein anregendes und dichtes Trinkerlebnis. Die tiefgründige Mineralität und dezente Phenolik sorgen für Komplexität. Dieser junge Wein besitzt einen sehr langen Abgang und ein beträchtliches Reifepotenzial. Wir empfehlen ihn zu frischen Austern, er funktioniert aber auch anderen gegrillten Meeresfrüchten oder Geflügel. Herkunft: Der freigelegte rotgefärbte Fels erinnert an Aufnahmen von der Oberfläche des Mars! Die Trauben wachsen auf steilen, südorientierten Hängen, deren Böden in der Zeit des Rotliegenden entstanden sind. Die von Rhyolith geprägten Böden, haben einen hohen Eisenanteil, der dem Berg den Namen gibt. Ein leichter Luftzug sorgt dafür, dass die Trauben langsam reifen.Alkohol 11,5 %  Restzucker 2,8 g/l  Säure 8,1 g/l
Altenbamberg Rotenberg Riesling GG 2022 1,5 l**
Die Weinbergslage Rotenberg befindet sich in Altenbamberg im Alsenztal. Sie ist die höchstgelegene unserer 7 unterschiedlichen VDP.Großen Lagen auf 250-350 Metern über dem Meeresspiegel. Eine kühle Spannung und Frische charakterisieren das Rotenberg GG. In der Nase erinnert es an saftiges Steinobst, Wildkräuter und die Schale einer Mandarine. Das Zusammenspiel von vielschichtigen Aromen zusammen mit einer erfrischenden Säurestruktur verleiht dem Wein ein anregendes und dichtes Trinkerlebnis. Die tiefgründige Mineralität und dezente Phenolik sorgen für Komplexität. Dieser junge Wein besitzt einen sehr langen Abgang und ein beträchtliches Reifepotenzial. Wir empfehlen ihn zu frischen Austern, er funktioniert aber auch anderen gegrillten Meeresfrüchten oder Geflügel. Herkunft: Der freigelegte rotgefärbte Fels erinnert an Aufnahmen von der Oberfläche des Mars! Die Trauben wachsen auf steilen, südorientierten Hängen, deren Böden in der Zeit des Rotliegenden entstanden sind. Die von Rhyolith geprägten Böden, haben einen hohen Eisenanteil, der dem Berg den Namen gibt. Ein leichter Luftzug sorgt dafür, dass die Trauben langsam reifen.Alkohol 11,5 %  Restzucker 2,8 g/l  Säure 8,1 g/l
Altenberg Riesling Alte Reben GG 2020 0,75 l - (3/7)
EIN GROßER TROCKENER WEIN AUS GROßEN LAGEN! ES SIND DIE PERFEKT GEREIFTEN KLEINEN BEEREN VON BIS ZU 120 JAHRE ALTEN REBEN STEILSTER SCHIEFERLAGEN, DIE UNS DIESE DICHTE, TIEFE UND SEIDIGE TEXTUR ERLEBEN LASSEN. DIE ALLES DURCHDRINGENDE, FAST SALZIG ANMUTENDE MINERALITÄT ERZEUGT IN DIESEM WERTVOLLEN WEIN EINEN SPANNUNGSBOGEN ZWISCHEN TIEFGRÜNDIGER KONZENTRATION UND HERAUSFORDERNDER FRISCHE. AUSGEHEND VON EINEM WARMEN, INNEREN KERN ENTFALTET SICH IM GROßEN GLAS DER DUFT VON ANANAS, REIFER ROTER GRAPEFRUIT UND FEINEN ORANGENNOTEN. DIESER DUFT MÜNDET IN EINEM VERFÜHRERISCHEN, FACETTENREICHEN SPIEL, DAS GROßEN WEIN MIT NACHHALL ERLEBBAR MACHT.ALKOHOL: 12,0 % VOL. SÄURE: 6,3 G/L RESTZUCKER: 7,8 G/L
Alvarinho trocken 2021 0,75 l
Wir haben eine kleine Fläche Alvarinho in der Lage ?Kostheimer St Kiliansberg gepflanzt Der Boden ist dort von tertiärem Kalk und leicht kiesigen Ablagerungen geprägt. Alvarinho bedeutet hergeleitet ?der kleine Weiße vom Rhein? Es wurde lange vermutet, die Sorte sei genetisch ein Abkömmling der Rebsorte Riesling Der Legende nach wurde Alvarinho zwischen dem 11 und 13 Jahrhundert von Mönchen oder Pilgern über den Jakobsweg nach Galicien gebracht. Unser Alvarinho präsentiert sich jugendlich fruchtbetont mit Aromen von Apfel und tropischen Früchten Am Gaumen zeigt der Wein einen feinen SchmelzRestzucker: 4, 9 g/lSäure: 6, 1 g/lAlkohol: 12,5 %
Amaro di Angostura 35% 0,7 l
Klassische Aromen von Angostura Aromatic Bitters in Verbindung mit hochwertigem, klarem Destillat und exotischen Gewürzen ergeben einen neuen, großartigen Kräuterlikör. Aromen von warmem Zimt und delikatem Lakritz explodieren auf der Zunge. Das Finish ist perfekt ausbalanciert, exotisch und üppig. Amaro Di Angostura verleiht Cocktails eine spannende Komplexität, schmeckt aber auch wunderbar pur auf Eis. Der Geschmack spiegelt den pulsierenden Rhythmus, das tropische Klima und die Schönheit von Trinidad und Tobago wieder.Alkoholgehalt 35 % Vol.
Amarone Classico 2015 0,75 l - (7/16)
Rebsorte: 50 % Corvina Veronese, 30 % Corvinone, 15 % Rondinella, 5 % OseletaFarbe: Tiefes Rubinrot mit violettfarbenen Reflexen.Duft: An der Nase zeigt er große Finesse und Komplexität mit intensiven Aromen von saftigen Sauerkirschen, reifen Pflaumen, Nüssen, Kaffeepulver und Süßholz.Geschmack: Am Gaumen voll, samtig und reichhaltig, mit einem trockenen, sehr anhaltenden Abgang: ein Inbegriff von Eleganz und purem Vergnügen.Serviervorschlag: Perfekt zu Wild, rotem Fleisch oder gereiften Käsesorten. Auch eine ideale Begleitung für lange Gespräche.Temperatur: 18 °CAusbau: HolzfassGesamtsäure: 5.10 g/lRestzucker: 4.30 g/lpH: k.A.
Amarone della Valpolicella Classico DOCG 2017 0,75 l
Rebsorte: 50 % Corvina Veronese, 30 % Corvinone, 15 % Rondinella, 5 % OseletaFarbe: Tiefes Rubinrot mit violettfarbenen Reflexen.Duft: An der Nase zeigt er große Finesse und Komplexität mit intensiven Aromen von saftigen Sauerkirschen, reifen Pflaumen, Nüssen, Kaffeepulver und Süßholz.Geschmack: Am Gaumen voll, samtig und reichhaltig, mit einem trockenen, sehr anhaltenden Abgang: ein Inbegriff von Eleganz und purem Vergnügen.Serviervorschlag: Perfekt zu Wild, rotem Fleisch oder gereiften Käsesorten. Auch eine ideale Begleitung für lange Gespräche.Temperatur: 18 °CAusbau: HolzfassGesamtsäure: 5.10 g/lRestzucker: 4.30 g/lpH: k.A.