Weinegg


Der Wein gibt den Weg vor. Wir begleiten ihn bis ins Ziel. In unserem historischen Gewölbekeller herrschen ideale klimatische Bedingungen für die Weinbereitung und den Ausbau in Holzfässern. Viel Handarbeit und eine gute Beobachtungsgabe für die Entwicklungen im Weinberg und gesundes Lesegut bilden die Grundlage dafür, dass wir später bei der Weinbereitung im Keller so wenig wie möglich eingreifen müssen. Alle Weine sind spontan vergoren und ungeschönt. Sie bleiben lange auf ihrer Hefe. Wir bauen neben unseren Rotweinen auch immer mehr Weißweine im Holzfass aus. Schwefel kommt nur minimal zum Einsatz.

Weinegg

Riesling DQW feinherb Hochheimer 2023 0,75 l** - (3/8)
Etwas angetrocknet-pflanzlicher Duft mit gelbfruchtigen, floralen, ganz leicht tabakigen und dunkelbeerigen Noten. Süßliche Frucht mit passender Säure und leichten Kandistönen, ein wenig welk-floral am Gaumen, ein Hauch Wachs, wieder angedeutet dunkle Beeren, ordentlicher Abgang.