Valdo

Die Geschichte des Prosecco Valdo hat ihren Ursprung im Jahr 1926, als eine Gruppe geschäftstüchtiger Winzer aus Valdobbiadene beschloss, sich zusammenzuschließen und die Società Anonima Vini Superiori gründete, ein Unternehmen, das sich hauptsächlich der Schaumweingärung von Valdobbiadene Prosecco Superiore und Cartizze verschrieben hatte. Der große Qualitätssprung kam zu Beginn der Zwanziger Jahre, als das Unternehmen von der Veroneser Familie Bolla gekauft und umbenannt wurde in Valdo Spumanti.


Valdo

Aquarius blanc de blancs Extra Dry 0,75l** - (04-01-1)
Der Aquarius Blanc de Blanc Vino Spumante Extra Dry begeistert mit seiner erfrischenden Leichtigkeit und einem subtilen Hauch von Süße. Die fruchtigen Noten entfalten sich sanft auf der Zunge, während die feinen Bläschen ein zauberhaftes Prickeln hinterlassen. 
Ca del Cino Frizzante generico (Blau) 0,75l** - (04/01/01)
Leichtes Strohgelb, Fruchtbetont, Leicht moussierend , erfrischend verspielt und fruchtbeont nach weißen Früchten   
Cuvée di Boj Spumante Prosecco Superiore DOCG 0,375l* - (04-01-04)
Raffiniert, harmonisch, mit exzellenter Beständigkeit von Aromen und Geschmack.
IKI Extra Dry Vino Spumante Bianco 0,75l** - (04/01/04)
Helle strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen. Sehr feines und fruchtiges Bouquet, das von blumigen Noten bis zu grünem Apfel reicht. Anhaltender, lebendiger und harmonischer Geschmack mit einer angenehmen Restsüße.