Waßmer


Martin Waßmer ist ein erfolgreicher Landwirt, der Spargel, anderes Gemüse und Obst verkauft. Mit dem Weinanbau beschäftigt er sich erst seit 1999 und hat sich dennoch bereits die dritte Traube erarbeitet. Sein Bekenntnis zur Qualität zeigt sich auch in diesem Jahr mit einer sehr geschlossenen Leistung auf hohem Niveau. Bereits die »einfachen« Weißweine sind herrlich kraftvoll und fruchtbetont, das Holz einfühlsam eingearbeitet. Die Topweine »SW« sind intensiv mineralisch. Im Rotweinbereich überzeugt Waßmer gleich mit drei sehr hoch bewerteten Weinen. Waßmer hat einen eigenständigen stoffigen, doch gleichzeitig eleganten Rotweinstil erfunden, der für die Zukunft noch einiges verspricht.

Calmo Rotweincuvée trocken 2019 0,75** - (2/14)
Im Glas purpurfarben mit violetten Reflexen. In der Nase ein würziger Duft mit Anklängen von Brombeere, dunkle Schwarzkirsche und Cassis. Im Geschmack elegante Tanninstruktur mit Aromen von Muskatnuss, Gewürznelke, Backpflaumen und Brombeere. Im Finale eine schöne Länge.Alkoholgehalt (Vol.%): 13,5 % Säuregehalt / L (Gr.): 5,6 g/L Restsüße / L (Gr.): 2,0 g/L
Chardonnay >SW< DQW trocken 2020 0,375 l
Ein opulenter Duft mit Anklängen von Vanille, reifer Birne, gerösteten Haselnüssen und balsamischen Noten. Eine elegante Mineralität, die in der Nase vorrangigen Aromen finden sich deutlich auch im Geschmack wieder und enden mit einem harmonischen Finale.Alkoholgehalt: 13,5 % vol.
Chardonnay >SW< DQW trocken 2020 0,75 l - (2/14)
Ein opulenter Duft mit Anklängen von Vanille, reifer Birne, gerösteten Haselnüssen und balsamischen Noten. Eine elegante Mineralität, die in der Nase vorrangigen Aromen finden sich deutlich auch im Geschmack wieder und enden mit einem harmonischen Finale.Alkoholgehalt: 13,5 % vol.
Chardonnay >SW< DQW trocken 2021 0,75 l - (2/14)
Ein opulenter Duft mit Anklängen von Vanille, reifer Birne, gerösteten Haselnüssen und balsamischen Noten. Eine elegante Mineralität, die in der Nase vorrangigen Aromen finden sich deutlich auch im Geschmack wieder und enden mit einem harmonischen Finale.Alkoholgehalt: 13,5 % vol.
Chardonnay >SW< QbA trocken 2019 1,5 l
Ein opulenter Duft mit Anklängen von Vanille, reifer Birne, gerösteten Haselnüssen und balsamischen Noten. Eine elegante Mineralität, die in der Nase vorrangigen Aromen finden sich deutlich auch im Geschmack wieder und enden mit einem harmonischen Finale. 
Gewürztraminer Auslese edelsüß 2018 0,5 l - (2/14)
Reife Lychee, weiße Gartenrosen, sowie kandierte Ananas. Am Gaumen opulente Süße, dezente Säure und gute Länge.Alkoholgehalt: 10,0 % vol.
Gewürztraminer Spätlese trocken 2022 0,75 l** - (2/14)
Ein starkes Bukett mit vorherrschenden Aromen welche an verblühende Rosen, duftige Jasminblüten, Tannenhonig oder Akazienblüten erinnern. Eine prägnante Säure, eine saftige Frucht und eine elegante Mineralität.Alkoholgehalt 13,5 % vol
Grauburgunder >SW< DQW trocken 2021 0,75 l** - (2/14)
Körperreicher, barriquegereifter Grauburgunder von Martin Waßmer aus dem Markgräflerland. Aromen nach gelbem Steinobst, Buttergebäck und Zedernholz, kraftvoll und körperreich am Gaumen, mit mineralischen Anklängen.Alkoholgehalt: 13.5 % vol.
Grauer Burgunder DQW trocken 2021 0,75 l** - (2/14)
in wunderschön geschmeidiger und gleichzeitig frischer Grauer Burgunder. Dieser Grauburgunder ist der Gutswein dieser Rebsorte. Er stammt aus verschidenen Lagen rund um Bad Krotzingen, im südlichen Teil des Weinbaugebiets Baden. Bereits hier wird auf einen erduzierten Ertrag und somit auf höhere Traubenqualität viel Wert gelegt. Der Wein wird vor der Abfüllung im Stahltank gelagert, um einen fruchtigen Charakter zu erhalten.Aromatisch erinnert der trockene Grauburgunder Gutswein vom Wassmer an weiße Früchte wie Äpfel und Birnen, dazu kommen Noten von Zitrusfrüchten und ein Hauch Ananas. Am Gaumen ist er druckvoll und geschmeidig, genau so samtig wie ein Grauburgunder sein soll, ohne dabei den Trinkfluss zu verlieren. Sehr lecker!Probieren Sie ihn zu hellem Fleisch, Fisch, Speisen mit Sahnesaucen oder zu Pilzgereichten.
Gutedel Markgräfler DQW trocken 2022 0,75 l*
Duftiges Bukett nach Pfirsich, rotem Apfel und Holunder. Am Gaumen frisch und saftig, mit ausgewogener Säure und moderatem Alkoholgehalt.Alkoholgehalt: 12 % vol.
Jung & Wild Cuvée DQW trocken 2022 0,75 l** - (2/14)
Anklänge von saftigen Äpfeln und leichten Zitrusnoten. Saftig mit einer frischen Frucht, feinen floralen Noten und dezenten mineralischen Anklängen im Hintergrund. Durch die feine Säurestruktur wirkt die Cuvée frisch und ist für warme Sommertage bestens geeignet. Alkoholgehalt 12,5 % vol.
Muskateller Kabinett fruchtsüß 2022 0,75 l** - (2/14)
Animierendes Aromenspiel nach Quitte und Orange mit feiner Muskatnote. Saftig am Gaumen, mit üppiger Frucht und verführerischer Restsüße. Angenehm leicht.Alkoholgehalt: 10.5 % vol.
Pinot Chardonnay 2018 0,375 l*
Ein äußerst facenttenreiches Aromenspiel von Apfel, Quitte und Limette mit einer feinen Brioche Note in der Nase führen das Geschmacksbild am Gaumen weiter fort. Frisch, mit toller Mineralik und dezenter Salzigkeit, kommt der Winzersekt sehr cremig mit einer schönen und feinen Perlage daher und bringt dieses Geschmackserlebnis zu einem langen und geschmeidigen Finale.Alkoholgehalt: 12,5 % Vol
Pinot Chardonnay Brut 2018 0,75l**
Ein äußerst facenttenreiches Aromenspiel von Apfel, Quitte und Limette mit einer feinen Brioche Note in der Nase führen das Geschmacksbild am Gaumen weiter fort. Frisch, mit toller Mineralik und dezenter Salzigkeit, kommt der Winzersekt sehr cremig mit einer schönen und feinen Perlage daher und bringt dieses Geschmackserlebnis zu einem langen und geschmeidigen Finale.Alkoholgehalt: 12,5 % Vol.
Pinot Rosé 2018 0,375 l*
Elegant, mit einer dezenten Zitrusfrucht und Anklängen von Himbeeren und Preiselbeeren. Am Gaumen saftig mit einer feinen Beerenfrucht, einem gutem Mundgefühl und einer angenehmen Länge. Traditionelle Flaschengärung nach traditionellem Verfahren, handgerüttelt.Alkoholgehalt 12,5 % vol.
Pinot Rosé Brut 2018 0,75l*
Elegant, mit einer dezenten Zitrusfrucht und Anklängen von Himbeeren und Preiselbeeren. Am Gaumen saftig mit einer feinen Beerenfrucht, einem gutem Mundgefühl und einer angenehmen Länge. Traditionelle Flaschengärung nach traditionellem Verfahren, handgerüttelt.Alkoholgehalt 12,5 % vol.
Sauvignon Blanc >SW< Spätlese trocken 2020 0,75 l
Aromatisch und sehr Kraftvoll mit einem Duft von exotischen Früchten wie Passionsfrucht, Mango, Grapefruit und Kapstachelbeeren. Eine prägnante Säure, eine saftige Frucht und eine elegante Mineralität.Alkoholgehalt 13,5 % vol.
Sauvignon Blanc DQW trocken 2022 0,75 l** - (2/14)
Im Glas blassgelb mit leicht grünlichen Reflexen. In der Nase Aromen wie Grapefruit, Lychee und Kapstachelbeere verleihen dem Wein einen unverkennbaren Charakter. Im Geschmack hat er eine prägnante Säure, eine saftige Frucht und eine elegante Mineralität. Die in der Nase vorrangigen Aromen finden sich auch im Geschmack wieder und enden in einem harmonischen Finale.Alkoholgehalt (Vol.%): 12,5 % Säuregehalt / L (Gr.): 7,5 g/L Restsüße / L (Gr.): 3,8 g/L
Spätburgunder DQW trocken 2021 0,75 l** - (2/14)
Elegantes Bukett nach Kirsche und Pflaume mit feinen Lakritzton. Saftig und frisch am Gaumen, die Kirschfrucht untermalt von einem Hauch Rhabarber. Weiche Tannine.Alkoholgehalt: 13.5 % vol. Zuckergehalt: 1.8 g/l Säure: 5 g/l
Spätburgunder DQW trocken Schlatter Malt. 2020 0,75l**
Im Glas purpurfarben mit kirschroten Reflexen. In der Nase zeigt er eine klassische Aromatik wie Sauerkirsche, Himbeere und Brombeere. Im Geschmack ist er saftig, gepaart mit reifen Tanninen, einem ausgewogenen Körper und einer guten aromatischen Länge. Die fruchtigen Aromen in der Nase lassen sich im Gaumen wieder finden.Alkoholgehalt (Vol.%): 14,0 % Säuregehalt / L (Gr.): 5,8 g/L Restsüße / L (Gr.): 2,2 g/L
Spätburgunder Markgräfler trocken 2020 0,75 l*
Dichtes Granatrot. Feine mineralische Noten, reife Kirsche, Beerenfrüchte und dezente Röstaromen. Eine prägnante und saftige Säure mit einer filigranen Fruchtkomponente aus Sauerkirsche und Brombeere. Ideal zu Wild, reifen oder mildem Käse.Zucker 2,2 g/lSäure 5,7 g/lAlkohol13,5 Vol. %
Spätburgunder QbA trocken 2019 0,75 l +
Schlatt zählt aufgrund seiner langen Sonnenstunden und kühleren Nächte zu einer der besten Lagen in Baden für burgundische Rebsorten. Auf kalkhaltigem Lehmboden mit Lössauflagen entstehen elegante Noten des Terroirs. In der Nase zeigt der Spätburgunder eine klassische Aromatik von Sauerkirschen, Himbeeren und Brombeeren. Der Wein präsentiert sich saftig, mit feinen Tanninen, einem ausgewogenen Körper und einer eleganten Länge. Alkoholgehalt 14 % Vol.
Spätburgunder Rosé Kabinett feinherb 2022 0,75 l*
Ein Wein mit kräftiger Roséfarbe und leicht violetten Reflexen. Der Duft erinnert dezent an reife Himbeeeren, auch an honigschwere Blütennoten und präsentiert sich am Gaumen saftig, mit angenehmer Frucht sowie feiner Säure im Finale. Ein unkomplizierter Wein mit Frische und saftiger Frucht.Alkoholgehalt: 13 % Vol.
Spätburgunder Schlatter Maltesergarten trocken 2014 1,5 l
In der Nase zeigt sich der Spätburgunder mit einer klassischen Aromatik wie Sauerkirsche, Himbeere und Brombeere. Saftig, gepaart mit filigranen Tanninen, einem ausgewogenen Körper und einer eleganten Länge.Alkoholgehalt 13,0 % vol.
Spätburgunder trocken Markgräflerland 2020 0,75l**
Der Markgrafländer Spätburgunder von Martin Wassmer ist ein klassisch burgundischer Pinot Noir: reife Aromen von Beerenfrüchten und Kirschen sowie eine feine Mineralik unterstreichen die filigrane Restsäure. Alkoholgehalt 13.5 % Vol.
Weißburgunder DQW trocken 2018 1,5l
Dezente Noten von reifer Aprikose, frischen Limonen und einem Hauch Grapefruit. Eine dezente Mineralität, gepaart mit einer feinfruchtigen Eleganz. Alkoholgehalt 13,0 % vol.
Weißburgunder QbA trocken 2016 0,75l - (2/14)
Dezente Noten von reifer Aprikose, frischen Limonen und einem Hauch Grapefruit. Eine dezente Mineralität, gepaart mit einer feinfruchtigen Eleganz.Alkoholgehalt 13,0 % vol.
Weißer Burgunder >SW< Spätlese trocken 2021 0,75 l**
Reife Birne, saftiger Apfel, Anklänge von Ananas und dezente Noten von Haselnuss. Eine elegante Mineralität, ein cremiger Schmelz und eine überzeugende Länge charakterisieren diesen Wein.Alkoholgehalt 13,5 % vol.
Weisser Burgunder DQW trocken 2019 0,75l - (2/14)
Dezente Noten von reifer Aprikose, frischen Limonen und einem Hauch Grapefruit. Eine dezente Mineralität, gepaart mit einer feinfruchtigen Eleganz.Alkoholgehalt 13,0 % vol.
Weisser Burgunder DQW trocken 2021 0,75l - (2/14)
Dezente Noten von reifer Aprikose, frischen Limonen und einem Hauch Grapefruit. Eine dezente Mineralität, gepaart mit einer feinfruchtigen Eleganz.Alkoholgehalt 13,0 % vol.