Kanonkop


Seit 1968 ist das von JW Sauer gegründete Weingut Kanonkop in Familienhand, heute leiten es die Brüder Johann und Paul Krige. In den letzten zwei Jahrzehnten errang Kanonkop den Ruf eines Piontage-Spezialisten, es gilt auch als „Erfinder“ des hochwertigen und lange lagerfähigen Pinotage – jene Weine aus den 1990er-Jahren sind jetzt noch immer brillant. Maßgeblich am Erfolg beteiligt war „King of Pinotage“ Beyers Trute, der legendäre Kellermeister, dessen erfolgreiche Arbeit seit 2002 von Abrie Beeslaar fortgeführt wird. Als eines der wenigen Weingüter besitzt Kanonkop über 50 Jahre alte Pinotage-Buschweinreben, die für herausragende Weine sorgen. Die Vinifikation erfolgt klassisch, zum Beispiel wird der Trester drei Tage lang alle zwei Stunde in offenen Betongärtanks händisch unterstoßen. Kanonkops Weine sind weit über die Grenzen des Landes hinaus bekannt und begehrt. Nicht umsonst wird das Weingut als[nbsp] Südafrikas Premier Cru bezeichnet!