Louis Jadot


Die Domaine Louis Jadot wurde 1859 von Louis Henry Denis Jadot gegründet. Louis Jadot war ursprünglich belgischer Kornhändler und lernte auf seinen Reisen die Winzerstochter kennen. Die Franzosen haben Ausländer sehr gerne, solange sie deren Weine kaufen. Wollen sie aber selbst mitreden und vor allem mitwirken, wird das zusehends schwieriger.[nbsp] Trotzdem gewann Jadot schnell Ansehen als Top-Winzer im Burgund und konnte so bald den Familienweinberg Clos des Ursules durch Zukauf neuer großer Lagen um einiges erweitern.[nbsp][nbsp] Puligny schließt südlich an die Lagen von Meursault an und teilt sich die Weinbergslage Montrachet mit der Gemeinde Chassagne. Puligny ist zugleich einer der prestigereichsten Repräsentanten von großen Weißweinen der Côte de Beaune.

Bourgogne Blanc Chardonnay Couvent de Jacobins AOC 2022 0,75l** - (7/7)
Farbe: Blass glänzendes Goldgelb. Duft: Elegantes Bouquet von frischen Aprikosen, reifen Birnen und Grapefruit. Geschmack: Am Gaumen vollmundig mit saftig-fruchtiger Struktur und sehr dezenten Anklängen von Eichenholz, im Gesamteindruck sehr harmonisch, elegant und rund mit zartem Schmelz.Alkoholgehalt 13.0 %Vol Säure 8.1 g/L Restzucker 1.1 g/L
Bourgogne Rouge Pinot Noir Couvent des Jacobins AOC 2021 0,75l**
Farbe: in jungen Jahren von leuchtendem Rubinrot, entwickelt beim Heranreifen elegante granatfarbene Reflexe Duft: sehr aromatisch mit Noten von rotem Fruchtkompott, schwarzen Johannisbeerblüten und feinem Rauch Geschmack: köstlich frisch, voller Energie mit warmer Würze und lebhaftem Tannin Speiseempfehlungen Serviertemperatur Weißkulturkäse Huhn gebacken Ente gebratenAlkoholgehalt 13.0 %VolSäure 5.4 g/LRestzucker 0.3 g/L 
Brouilly AOC 2022 0,75 l* - (7/6)
Farbe: dunkles, lebendiges Rot Duft: intensiver Duft nach Waldbeeren und Veilchen Geschmack: saftig und lebendig, jugendliches dezentes Tannin, fruchtiges Aromaspiel trinkt sich besonders gut zur saftigen Entenbrust, zu herzhaften Wurstplatten mit Räucherwaren, Schweinesteaks und Wildgeflügel Wie es im Beaujolais typisch ist, wird hier die Mazeration- Semi- Carbonique angewandt, d.h. es findet eine kurze, einleitende Kohlensäuremaischung im geschlossenen Tank statt. Die Gärung wird abgeschlossen in offenen Holzfermentern und dauert insgesamt 12- 20 Tage. Für die Mazeration Carbonique müssen die Trauben ganz und unbeschädigt in den Keller gelangen. Nach der Gärung reift der Wein 8-10 Monate im Eichenholzfass.Alkoholgehalt 13.5 %Vol Säure 8.3 g/L Restzucker 1.5 g/L 
Pouilly Fuissé Mâconnais 2021 0,75l
Farbe: helles Gelb mit grün-goldenen Reflexen Duft: frisches Bouquet von saftigen Zitronen und Grapefruits, mit feinen, sehr schmeichelhaften Noten von Haselnuss und leicht gerösteten Mandeln Geschmack: am Gaumen zugleich saftig frisch und kraftvoll mit zartem Schmelz, die feine Mineralität verleiht Pouilly Fuissé seine besondere Eleganz und macht ihn zu einem nahezu unwiderstehlichen Verführer, der schon in jungen Jahren köstlichen Genuss bereitet, sich aber mit zunehmender Reife zu einem Traum von einem Chardonnay vollenden wird. Alkoholgehalt 13.0 %Vol Säure 8.7 g/L Restzucker 1.5 g/L